Kirchliche Gemeindewahlen

 

Am 25. April 2021 finden die kirchlichen Gemeindewahlen statt. Die Wählerlisten liegen vom 28. Februar bis zum 14. März bei Ulrike Eckes zur Einsicht aus. Bis dahin haben Sie auch die Möglichkeit einen Antrag zur Berichtung der Wählerliste zu stellen. Weitere Wahlvorschläge können bis zum 14. März eingereicht werden, bei Pastorin Klasink oder bei Ulrike Eckes.

Wahlbenachrichtungskarten werden rechtzeitig vor der Wahl verschickt. Briefwahlunterlagen können Sie vom 31. März bis zum 23. April im Kirchenbüro oder bei Pastorin Klasink anfordern.

Zurück